Herzlich Willkommen im

Architekturbüro Dipl. Ing. Matthias Warnke

Düren Architekten

 

Unser Planungsbüro bietet seit 2003 sämtliche Architektenleistungen bei Neubau-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen überregional in NRW an.

 

Neben Beratung, Planung und Bauleitung als Gesamtleistung, bieten wir unseren Bauantragsservice kostengünstig in Düren an.

 Architekten

Grundsätzlich ist für die Errichtung, die Änderung, die Nutzungsänderung oder den Abbruch baulicher Anlagen eine Baugenehmigung erforderlich. Zur Prüfung der Genehmigungsfähigkeit eines Bauvorhabens ist ein Bauantrag bei der Bauaufsichtsbehörde zu stellen.

Baugenehmigung
Wir beraten Sie in sämtlichen Baufragen, erstellen den Bauantrag für Ihr Bauvorhaben, berechnen die Baukosten und begleiten den Genehmigungsprozess bei der zuständigen Behörde.

 

Bauplanung

Architektur

Umbau | Altbausanierung

Umbau Altbausanierung Düren

Bauleitung

Bauleiter Baugenehmigung Bauleitung  Architekten Düren

Bauantragsservice

Bauantrag Baugenehmigung  Architekten

Nutzungsänderung

Nutzungsänderung

Bauberatung

Energieberatung, Bauberatung

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen unverbindliche vor Ort Bauberatung?

Gerne bieten wir Ihnen unsere Leistungen unverbindlich an.

 

Einfach anrufen oder schreiben Sie uns eine Mail.

 

B a u b e r a t u n g    0177 / 280 35 47

info@architekt-warnke.de

 

Düren ist mit etwa 92.000 Einwohnern eine große Mittelstadt[2] am Nordrand der Eifel zwischen Aachen und Köln in Nordrhein-Westfalen. Sie ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Kreises und Mitglied der Euregio Maas-Rhein. Die von der Rur durchflossene Stadt nennt sich Das Tor zur Nordeifel. Sie ist geprägt von mehr als 1300 Jahren Geschichte und ihrer modernen Industrie.

 

Die Stadt liegt zwischen Rhein und Maas am Nordrand der Eifel. In nördlicher Richtung erstreckt sich die fruchtbare Jülich-Zülpicher Börde als Teil der Niederrheinischen Bucht. Im Südwesten liegt die Rureifel mit Deutschlands zweitgrößter Talsperre, der Rurtalsperre, und dem Nationalpark Eifel. Von Süden (Lendersdorf) nach Norden (Merken) durchfließt die Rur das Stadtgebiet. Dürens höchster Punkt liegt mit 225 m ü. NHN auf der Abraumhalde Beythal an der Bundesstraße 399 in der Gemarkung Berzbuir-Kufferath, der niedrigste Punkt mit 105 m ü. NHN an der Rur bei Merken.

 

Die inneren Stadtbezirke sind nach den Himmelsrichtungen bezeichnet, also Düren-Nord, Düren-Ost (mit der Satellitenstadt und Distelrath), Düren-Süd und Düren-West (Rölsdorf). Hinzu kommt die Innenstadt. Der Grüngürtel ist ein großes Siedlungsgebiet aus dem ersten Drittel des 20. Jahrhunderts im nordöstlichen Bereich des Stadtgebietes. Am 1. Januar 1972 wurden auf Grund des Aachen-Gesetzes 15 ehemals selbstständige Orte eingegliedert. Dieses sind Arnoldsweiler, Berzbuir, Birgel, Birkesdorf, Derichsweiler, Echtz, Gürzenich, Hoven, Konzendorf, Krauthausen, Kufferath, Lendersdorf, Mariaweiler, Merken und Niederau.

 

Im Rahmen der kommunalen Neugliederung durch das Köln-Gesetz lehnte die Stadt aus kommunalpolitischen Gründen eine Eingemeindung von Merzenich ab, was ein Novum in der Geschichte der nordrhein-westfälischen Gemeindeumstrukturierung darstellte. Mit Merzenich hätte Düren eine Einwohnerzahl von mehr als 100.000 erreicht und damit die Grenze zur Großstadt überschritten.

 

 Quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/Düren

 

Architekten für Kosten ein Anbau, Baugenehmigung durch Architekturbüro bei Sanierung eines Mehrfamilienhaus Umbau und Antrag auf Nutzungsänderung des Einfamilienhauses mit Bauantrag für Gebäudeaufmaß, Gaube und Dachausbau Altbau hat feuchte wände, Terrassenüberdachung überschreitet baugrenze Baugenehmigung erforferlich?, Einfamilienhaus als Bauplanungsbüro für Statik der Garage, Wintergarten oder Dachaufstockung, Altbausanierung mit Barrierefrei Zugang, behindertengerecht in Wohnhaus, Gewerbe was kostet ein einfamilienhaus wann erforderlich carport haus balkonanbau, zweiter rettungsweg, brandschutz für Wintergarten, einliegerwohnung in reihenhaus brauche ich die zustimmung Nachbar, angebot für Stellplatz Seniorenwohnheim und Kindergarten mit Pfarrhaus an Kirchenbau ohne Scheune mitÖffnung zur Doppelgarage, EnEV Sanierungsmaßnahmen KfW Förderantrag, Doppelhaushälfte eines Sachverständiger Bauschäden Überbauung der Baugrenze Bebauungsplan Grundflächenzahl geschossflächenzahl für Büro in Wohnung, Kindertagesstätte mit U3, Sachverständiger für Bauschaden feuchte Wand durch Schimmel, umbau mit Treppenanbau, Dachsanierung Flachdach und Wärmedämmung, Fassade mit Balkonsanierung, Preis Bauleiter Baugenehmigung, Bauleitung, Gaube im Satteldach neu bauen oder Neubau Mehrfamilienhaus, nachträglicher Aufzug anbauen an Wohnhaus, Einbau, Gründerzeit mit Denkmalschutz, Dachtragwerk erneuern benötige ich eine Baustatik dafür Statiker, Wintergartenanbau Umbau an Kirche mit Kindergarten und Wohnhaus der Gebäudeklassen in der Bauordnung NRW neu, Baulast notwendig für Gebäudeabschlusswand gemeinsame wand Balkonsanierung undicht, Dämmung Außenwand Dach,

Düren ist mit etwa 92.000 Einwohnern eine große Mittelstadt am Nordrand der Eifel zwischen Aachen und Köln in Nordrhein-Westfalen. Sie ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Kreises und Mitglied der Euregio Maas-Rhein. Die von der Rur durchflossene Stadt nennt sich Das Tor zur Nordeifel.